Logo: Region Braunschweig, Ostfalen

HomeKultur: Zeugnisse

Mittelalterliche Burgen
Einführung

In dieser Dokumentation möchten wir Ihnen rund 30 ausgewählte Burgen in der Region Braunschweig Ostfalen vorstellen.

Auf dieser Seite:

Reise in Raum und ZeitNach unten

HinweiseNach unten


Zwischen den Harzgipfeln im Süden und dem Tiefland im Norden lassen sich Beispiele von der gut erhaltenen Berg-Feste bis hin zur eindrucksvollen Wasserburg finden. Das Spektrum reicht andererseits vom wiederhergestellten Kaiserhaus bis zur waldüberwucherten Ruine.


Marienburg (Hildesheim)
Zur Seite: Karte, OrteZur Seite: Themen

Editorial

Burgen: Karte  Zur Seite: Karte, Orte

Burgen: Liste

Themen  Zur Seite: Themen

Service

Burg Neuhaus (Stadt Wolfsburg)


Ein erstes Anliegen ist, den kulturellen Reichtum unserer Landschaft bildhaft vorzuführen. Ferner sollen diese Seiten zu eigenen Erkundungen anregen, wobei die jeweiligen Besuchsinformationen helfen. Aber auch eine intensivere Beschäftigung mit dem Thema "Burgen" ist möglich.

Quedlinburg, Blick auf den BurgbergRuine Asseburg
Burg ZillyGoslar, Kaiserhaus
Wasserburg in Veltheim/OheBurg Wohldenberg, Blick vom Turm

Zum Thema

Von mittelalterlichen Burgen geht bis heute eine große Faszination aus. Gut erhaltene Befestigungen werden als touristische Besuchsziele herausgestellt, geschichtenumwobene Ruinen laden zu Erkundungen ein. Bereits früh haben sich örtliche Initiativen zur Erforschung untergegangener Anlagen gebildet, in anderen Fällen ist ein zähes Bemühen um die Sicherung der vorhandenen Baulichkeiten festzustellen.
Vielleicht kann man die Faszination alter Burgen so erklären: Die vorhandenen Überreste bieten die Möglichkeit zu einer Entdeckungsreise in Raum und Zeit. Räumlich verstanden ist es die Neugier, in Keller und Gewölbe zu schauen, hinter Tore und Mauern zu blicken oder auch die Aussicht vom hohen Turm zu genießen. Zeitlich ist es die eigene Fantasie, die solche Anlagen in ihre Entstehungszeit zurückversetzt, Gedanken über Funktionen und Zwecksetzungen anregt oder die alten Gemäuer mit einst lebenden Personen bevölkert. Im Extrem mag man sich sogar eine Belagerungsszene vorstellen.
Die bis heute erhaltene Burg bildet eine Art Fenster zur Vergangenheit. Der Blick fällt auf Zeugnisse einer längst vergangenen Epoche und regt zu Fragen an, die sich auf die damalige Lebenswirklichkeit beziehen. Die alten Baulichkeiten enthalten den Schlüssel zu einer umfassend verstandenen Kultur- und Gesellschaftsgeschichte.

Zum Seitenanfang

Hinweise

Wollen Sie mehr über die Entstehung oder über die Gliederung dieser Dokumentation erfahren?
Dann sollten Sie auf Editorial klicken.

Planen Sie eine "Burgentour"?
Dafür ist Service die richtige Rubrik.

Übrigens: Eine Kontaktadresse finden Sie unter "Impressum", Schaltfläche jeweils am Seitenende.

Zum Seitenanfang
 

Region Braunschweig  Ostfalen. Bildungs- und Informationsprogramm
Impressum
http://www.region-braunschweig.de/burgen/index.html, Stand: 3. November 2005