Logo: Region Braunschweig, Ostfalen

HomeKultur: ZeugnisseBurgenOrte

Zur Seite: Karte, OrteZur Seite: Themen

Weitere Seiten:

Aus der Geschichte

Bildserie

Burg Altenhausen
Überblick

Burg Altenhausen, Bild

Auf dieser Seite:

BeschreibungNach unten

BesuchsinformationNach unten

Bilder: ÜbersichtNach unten

Beschreibung

Bereits aus einiger Entfernung sichtbar ist der hohe Turm, der den heutigen Hauptbau überragt. Dieser zeigt allerdings die Formen der Neogotik. Die umfassenden Gräben der Niederungsburg sind noch gut zu erkennen. Der Weg ins Innere öffnet sich über eine Brücke und durch ein Renaissance-Tor. Durch einen weiterenTorbau betritt man die ausgedehnte Vorburg. An diese fügt sich, wiederum durch ein eigenes Tor gesichert, der innere Hof an. Obwohl die meisten Baulichkeiten erst in das Spätmittelalter oder in die frühe Neuzeit gehören, entsteht doch durch die den Mauern angelehnte Randbebauung der Eindruck einer recht geschlossenen mittelalterlichen Burganlage.

Besuchsinformation

Rund 15 km nordöstlich von Helmstedt.

Am Nordrand des Dorfes Altenhausen.

Heutige Benennung: Schloß Altenhausen.

Nutzung als Tagungs- und Ferienstätte; Rahmen für festliche Veranstaltungen. Bei Beachtung der Eigentumsrechte ist eine Besichtigung im Außenbereich gestattet. Innenbesichtigung nach Voranmeldung.
Auskünfte: Schloß Altenhausen, Schloßstraße 16, 39343 Altenhausen, Tel. 039052 / 92-0 oder 92-222
www.die-pony-schloesser.de

Zum Seitenanfang

Bildübersicht

Mausklick auf das jeweilige Bild führt zur großformatigen Darstellung, das heißt zur Bildserie

Burg Altenhausen, Bild 1, Vorschau Burg Altenhausen, Bild 2, Vorschau Burg Altenhausen, Bild 3, Vorschau Burg Altenhausen, Bild 4, Vorschau Zum Seitenanfang
 

Region Braunschweig  Ostfalen. Bildungs- und Informationsprogramm
Impressum  
http://www.region-braunschweig.de/burgen/orte/altenhausen.html, Stand: 3. November 2005